Application of the day: OmniDiskSweeper


Eine geniale Software für alle „Schlamper“:

Einfaches Auffinden großer und vor allem unnötiger Dateien. Auch für alle interessant, die wenig Festplattenspeicher zur Verfügung haben.
Nach dem „Sizing“ der Festplatte muss die Suche allerdings manuell geschehen. Mit integrierter Löschfunktion der Dateien.
Fazit: 1. Anwendung erbrachte mir 6GB mehr Festplattenspeicher!
Advertisements

Über Bucketmaster

Scripter, Entwickler, Appfetischist, Gamer, Fussballer, Verfechter der Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit, Biertrinker, Filmfreak, Genießer, ohne Konto in der Schweiz

Veröffentlicht am 28. Mai 2009, in Mac Apps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: